Material und Technik
Abmessungen
Motivmaß H: 55,5 cm B: 38,5 cm
Datierung
Inventarnummer
KMV 2
Der Künstler im Selbstporträt als Sanitätssoldat im Ersten Weltkrieg mit erhobenem linken Arm. Es ist das erste Selbstbildnis, das Beckmann nach seinem Kriegsdienst in Angriff nahm. Im Herbst 1915 war der Maler in Straßburg stationiert und wurde noch im selben Jahr nach Frankfurt beurlaubt, wo das Bild auch entstand.
Mehr zu diesem Werk
Signatur, Bezeichnung
o. r.: Beckmann, Straßburg 1915
Erwerbungsgeschichte

1925-heute: Barmer Kunstverein; heute: Kunst-und Museumsverein im Von der Heydt-Museum, Wuppertal; Ankauf durch den Barmer Kunstverein (Stand: 20.12.2022)

Reproduktion und Creditline
Creditline
Kunst- und Museumsverein im Von der Heydt-Museum Wuppertal, Foto: Medienzentrum Wuppertal