Material und Technik
Abmessungen
Gesamt H: 27,5 cm B: 20,5 cm
Datierung
1852 (um)
Inventarnummer
G 0758
Mehr zu diesem Werk
Signatur, Bezeichnung
unbezeichnet
Erwerbungsgeschichte

[...]-1905: Michel Boy, Paris | [...]-[...]: Otto Ackermann, Paris | [...]-[...]: Cassirer, Berlin (?) | spätestens seit 1918-vermutl. 1929: August Freiherr von der Heydt (1851-1929), Bad Godesberg | vermutl. 1929-1954: Eduard Freiherr von der Heydt (1882-1964), Ascona | 1954-heute: Städtisches Museum; seit 1961: Von der Heydt-Museum, Wuppertal; Schenkung von Eduard Freiherr von der Heydt, Ascona (Stand: 01.09.2023)

Reproduktion und Creditline
Creditline
Von der Heydt-Museum Wuppertal, Foto: Medienzentrum Wuppertal